ASV Glonn e.V. – Juniorenfußball Spielberichte

Saison 2017/18

9:3 hieß es am Ende im Heimspiel gegen SV Helios-Daglfing. Das frühe Tor durch Richy Roth in der 2. Minute gab die nötige Ruhe und Selbstvertrauen. Zum Ende der Partie ließen die Jungs „ein wenig schleifen“ und schenkten dem Gegner noch drei Tore. Auch in der Höhe ein verdienter Sieg, der dann auch entsprechend gefeiert wurde. ... >>>

Diesmal waren es die absolut Jüngsten, die die Fahne des ASV Glonn hoch gehalten und zur Ehre geführt haben. Mit ausnahmslos vier- und fünfjährigen haben sich die Mannschaften aus Baldham-Vaterstetten, Grafing, Zorneding und Glonn in Adling verglichen und den Zuschauern gezeigt, wie Fußfall von morgen gespielt wird! Mit Spaß,  Ehrgeiz und Köpfchen, aber nicht verbissen. Die ersten Spieler haben bereits gezeigt, dass Flanken Gewinn bringen und haben so im Sinne des Kollektivs große Vorteile erarbeitet. ... >>>

So titelte die Bild-Zeitung, als am 10.03.1995 im Spiel Bremen gegen Freiburg Mario Basler eine Ecke mit viel Power und noch mehr Effet direkt ins Tor zwirbelte. Gleiches tat auch Basti Wagner, der beim Auswärtssieg (2:3) gegen den Tabellendritten SC Baldham/Vaterstetten mit einem Traumtor das 1:2 erzielte. Sensationell !! ... >>>

Glonn – Einem dürften am Tag des Kreisfinals die Ohren besonders geklungen haben: Stefan Bürgermeier. Der verhinderte Trainer der Poinger U11-Kicker weilte mit seinem zweiten Sohn bei einem Turnier in Österreich und hatte sich während der entscheidenden Phase in Glonn stets telefonisch auf dem Laufenden gehalten. „Ich habe mindestens 15 Anrufe auf dem Handy gehabt“, meinte Bürgermeiers Trainerkollege Stefan Eittinger lachend. Der Informationsbedarf des Abwesenden wurde selbstverständlich gedeckt – und nach dem Finale entsprechend lautstark: „Die Jungs haben ins Telefon geplärrt “, freute sich Eittinger. Denn die E-Junioren des TSV Poing... ... >>>

Sehr beachtlich haben sich die Jungs der A1 in den letzten vier Spielen geschlagen. Sehr unglücklich dabei das 3:2 beim SV Pullach, der Siegtreffer für Pullach in der 90. Minute. Eine Punkteteilung wäre mehr als gerecht gewesen, was bekanntermaßen beim Fußball ja nicht zählt. Eine Woche später dann das Treffen beim unangefochtenen Tabellenführer Putzbrunn/Grasbrunn, das 6:0 ging auch in der Höhe in Ordnung. ... >>>

Erneut konnten auf der Adlinger Sportstätte begeisterte Kicker bei der Ausübung der schönsten Sportart bejubelt werden. Bei Traumwetter für Südeuropäer sind sechs Mannschaften mit weiblicher Unterstützung aus dem Landkreis und der “großen Stadt” mit ihren Großfamilien nach Adling gereist und haben für ein mittleres Verkehrschaos bei der Parkplatzsuche gesorgt. ... >>>

Zwei Spiele, 4 Punkte!  So startete unsere A1-Jugend in die Rückrunde. Witterungsbedingt fand das erste Spiel gegen TSV Ottobrunn auf dem Kunstrasenplatz in Kirchseeon statt. War die erste Hälfte noch recht ausgeglichen (0:0), so setzten sich die Jungs im zweiten Abschnitt mehr und mehr vor dem Tor der Ottobrunner fest und nutzten endlich auch ihre Chancen. Leider waren wieder einige Spieler verletzt bzw. „vergrippt“, Torwart Dennis Krauskopf laboriert an einem Bandscheibenvorfall, wurde aber durch Georg „die Null muss stehen“ Hauser sehr gut vertreten. Am Ende ging das 5:0 durch Tore... ... >>>

(SG) Oberpframmern/Glonn/Bruck/Kirchseeon – (SG) Waldtrudering/Haar      2:1 Vor dem Spiel gegen SG Waldtrudering Haar präsentierten Spieler und Trainer die neuen Shirts, gesponsert von Matthias Geier (Foto). Die Matthias Geier GmbH in Glonn ist der Experte für Garten und Landschaft, Erdbau und Recycling. Das Leistungsspektrum umfasst außerdem die Lieferung u.a. von Kies, Sand, Kompost oder Schotter sowie Kipper- und Baumaschinentransporte. ... >>>

Nach einer längeren spielfreien Zeit kam es für die Mannschaft der A1 nun kurz hintereinander zu zwei Ligaspielen. Am Samstag hatte man den TSV Grafing zu Gast und ging in Minute 15 durch eine schöne Einzelleistung von Richy Roth in Führung (Foto kurz vorm Torschuss). Die nötige Ruhe und Sicherheit gab dieses Tor jedoch nicht, obwohl Basti Wagner und Lorenz Ritzer nach langer Verletzungspause wieder zur Verfügung standen. Am Ende ging die Partie mit 1:3 leider verloren. ... >>>

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, 15. Oktober 2017 das G2 Turnier in Emmering statt. Die Kicker und ihr Trainer Peter Wilken traten voll motiviert gegen die 3 gegnerischen Mannschaften an. Mit verdienten 3 Unentschieden endete das Turnier für unsere Glonner Mannschaft. ... >>>

„Ich komme mir vor wie ein Prediger“ meinte Trainer Langhans während dem Spiel seiner Mannschaft am Freitagabend in Waldperlach. Leider wurde der Prediger nicht erhört und seine Jünger unterlagen klar und deutlich mit 5:1, stehen am Ende dieser Woche wieder mit leeren Händen da. Zu den vielen Langzeit- verletzten kamen weitere Krankmeldungen, eine gute und spielstarke Mannschaft aufzustellen ist für das Trainerteam derzeit eine kaum lösbare Aufgabe. ... >>>

Der Saisonstart für die neue A1-Jugend verlief bisher ernüchternd, in allen vier Ligaspielen konnte nicht gepunktet werden. Das es sehr schwer werden wird in dieser Runde, darüber waren sich Trainer Christian Langhans und Co. Anders Aronsson recht früh einig.  ... >>>