ASV Glonn e.V. – Herrenfußball Spielberichte

Saison 2017/18

Glonn – Die Glonner Kicker haben es dem Favoriten im Halbfinale des Landkreispokals so schwer wie nur möglich gemacht. Der A-Klassist kam gegen den ATSV Kirchseeon, derzeit Tabellenführer der Kreisklasse 6, über die reguläre Spielzeit und schied erst nach einem 5:6 (1:1, 2:2) nach Elfmeterschießen aus. Die Gäste stehen damit im Finale, in dem sie am 30. Mai 2019 in Oberpframmern auf den Bezirksligisten VfB Forstinning treffen. ... >>>

„Eigentlich haben wir uns klassisch neutralisiert“, sagte ASV-Sprecher Raphael Gartner. Doch die Gäste erwiesen sich als die aktivere Elf. Zumal ASV-Keeper Dennis Krauskopf bei Kirchheims erster Chance nicht die beste Figur abgab – 0:1 (5.). Beim zweiten Gegentreffer „haben wir komplett geschlafen und in der Verteidigung sehr schlecht ausgeschaut“, ärgerte sich Gartner. ... >>>

Deutlicher hätte die Antwort auf die Frage, wer der beste Verfolger des Spitzenduos in der A-Klasse 6 ist, nicht ausfallen können. „Dass sie hinten anfällig sind, haben wir geahnt, aber dass nach vorne gar nichts kam . . . “, wunderte sich ASV -Sprecher Raphael Gartner. ... >>>

SVH hält sich nicht an Taktikvorgabe Hohenlindens Spielertrainer Thomas Birnberger war nach dem Schlusspfiff bedient, hatten sich doch er und seine Mitstreiter eben eine vermeidbare Niederlage eingehandelt. Obwohl der SVH ein Chancenplus (inkl. Pfostenschuss) gegenüber den Gästen hatte, verließ man nach zwei individuellen Fehlern als Verlierer den Platz. Glonn war jedesmal zur Stelle und nutzte diese konsequent aus. ... >>>

Nach zwei spielfreien Wochenenden sicherte sich der SV Bruck wieder drei wichtige Punkte. Im Derby gegen die Nachbarn aus Glonn gelang es der SVB-Elf, bereits in der 10. Minute durch Max Beck in Führung zu gehen. Dieser war als erster zur Stelle, nachdem die Hereingabe von Antonios Bellos von der Grundlinie vor das Tor von den Gästen nur unzureichend geklärt worden war. ... >>>

Willen und Einsatz wollte Abteilungsleiter Bertram Sprenger seinen Steinhöringern gar nicht absprechen, auch wenn die Partie sehr zerfahren gewesen sei. „Eigentlich waren wir ebenbürtig.“ Dass es in einem an Höhepunkten armen Duell dennoch nicht reichte, um die Punkte einzufahren, lag an den Gästen aus Glonn, die den Steinhöringern mit einem Doppelschlag in der 16. und 18. Minute die Spielfreude raubten. ... >>>

Seine beiden Treffer bedeuten das Aus für den zwei Klassen höher spielenden TSV Zorneding Glonn – Eine Pokal-Überraschung, der eine Prise Revanche anhaftete, konnte der ASV Glonn beim 2:0-Achtelfinalerfolg über den TSV Zorneding feiern. „Da hatten wir noch eine kleine Rechnung offen“, erinnerte ASV-Verteidiger Sepp Kneifl an den letzten Spieltag der abgelaufenen Saison. Damals verließen nach dem Zornedinger 4:2-Sieg beide Teams die Kreisklasse. Entsprechend bissig trat der A-Klassist den Gästen aus der Kreisliga beim Wiedersehen im Pokal gegenüber auf. „Wir haben sehr diszipliniert gespielt, die Mitte dicht gemacht und Zorneding... ... >>>

Kontrahenten tun sich beim Nachbarschaftsduell nicht weh Der erste Durchgang des abendlichen Nachbarschaftsduells gehörte dem ASV Glonn. Die Gäste setzten deutlich mehr Akzente nach vorne und bestimmten weitgehend das Spielgeschehen, konnten ihre Überlegenheit gegen eine kompakte Abwehr aber nicht in Tore ummünzen. „Man hat in der ersten Hälfte schon einen Klassenunterschied gesehen“, gestand Moosach-Coach Tobias Seiler, „man darf aber nicht vergessen, dass wir vor ein paar Jahren noch C-Klasse gespielt haben.“ ... >>>

7:6-Erfolg gegen den SV Anzing im Landkreispokal – Jetzt wartet der TSV Zorneding Glonn – Innerhalb von nicht einmal einer Woche standen sich der ASV Glonn und die zweite Mannschaft des SV Anzing gegenüber. Diesmal in Adling, aber mit dem gleichen Sieger. Allerdings war die Qualifikationspartie im Landkreispokal wesentlich enger als der vorangegangene Punktspielvergleich. Hatten sich die Glonner die drei Punkte mit einem 2:0-Sieg in Anzing geholt, so bedurfte es diesmal eines Elfmeterschießens, ehe der Pokalsieger feststand.  ... >>>